Themenvorschau für Ausgabe 4.2021 des CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE

Bei Erkrankungen und Verletzungen der unteren Extremität sind häufig die chirurgischen Fächer gefragt. In Ausgabe 4.2021 beschäftigen wir uns in der Rubrik Medizin daher vorrangig diesem Themenkreis.* Versäumen Sie es nicht, sich jetzt eine attraktive Platzierung Ihres Anzeigenmotivs zu sichern!

Themenvorschau für Ausgabe 4.2021 des CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE weiterlesen

Tolle Bewertungen durch unsere Leserinnen und Lesern

Im Frühjahr 2021 haben wir die Leserinnen und Leser unserer Zeitschrift um ihre Einschätzung gefragt und ihr Nutzungsverhalten erhoben. Das Ergebnis macht uns durchaus ein bisschen stolz: Ob berufspolitische Informationen, juristische Einordnung, Kongressberichterstattung oder Fachartikel – unsere Leserinnen und Leser stellen dem Chirurgen Magazin + BAO Depesche ein durchweg gutes Zeugnis aus. Und auch wenn Corona der Digitalisierung Vorschub leistet, mögen die meisten sie weiterhin am liebsten in gedruckter Form lesen.

Tolle Bewertungen durch unsere Leserinnen und Lesern weiterlesen

Themenvorschau für Ausgabe 3.2021 des CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE

Die Behandlung akuter und chronischer Wunden zählt zu den ureigenen Aufgaben des chirurgischen Fachgebiets. Aus diesem Grund ist sie eines der zentralen Themen* der Ausgabe 3.2021 unserer Zeitschrift. Sichern Sie sich jetzt eine attraktive Platzierung Ihres Anzeigenmotivs!

Themenvorschau für Ausgabe 3.2021 des CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE weiterlesen

Themenvorschau für Ausgabe 2.2021 des CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE

Herniotomien gehören zu den häufigsten Eingriffen in der ambulanten Chirurgie. Die Hernienchirurgie (Kongressbericht von den Hernientagen, Analgesieverfahren, Studienlage zu Mortalitätsraten bei Herniotomien) ist daher eines der zentralen Themen* in Heft 2.2021 unserer Zeitschrift. Sichern Sie sich jetzt eine attraktive Anzeigenplatzierung!

Themenvorschau für Ausgabe 2.2021 des CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE weiterlesen

Themenvorschau für Ausgabe 1.2021 CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE

Wie sind niedergelassene Chirurgen, ambulante Operateure und Anästhesisten bis dato durch die Corona-Krise gekommen? Mit welchen Konzepten lassen sich die starren Grenzen zwischen dem ambulanten und dem stationären Sektor überwinden? Das sind zwei der Themen* in Ausgabe 1.2021, die aufgrund der Absage des Bundeskongress Chirurgie im Februar 2021 leider nicht in erhöhter Auflage vor Ort in Nürnberg ausliegen kann.

Themenvorschau für Ausgabe 1.2021 CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE weiterlesen

Chirurgen Magazin + BAO Depesche: Unser neuer Partner in der Anzeigenvermarktung

Zum 1. September 2020 hat die Firma Verlagsbüro ID GmbH & Co. KG die Vermarktung unserer Zeitschrift „Chirurgen Magazin + BAO Depesche“ übernommen. Das in Isernhagen bei Hannover ansässige Unternehmen ist bereits seit 1997 Partner und Dienstleister für verschiedene Verlagshäuser. Zum Portfolio des Verlagsbüro ID gehören alle Aufgaben rund um das Anzeigengeschäft – von der Anzeigenleitung bis hin zur Disposition von Verbands-, Fach-  und Publikumszeitschriften. Darüber hinaus vermarktet der Dienstleiter auch Werbeplätze in Online-Kanälen, übernimmt Austellerakquise und Abwicklung von Messen und Kongressen und berät Verlage umfassend zur werblichen Vermarktung ihrer Produkte und Events.

Chirurgen Magazin + BAO Depesche: Unser neuer Partner in der Anzeigenvermarktung weiterlesen

Themenvorschau für Ausgabe 4.2020 des CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE

Was ist zu tun, wenn die angemietete Praxisimmobilie hygienerelevante Baumängel aufweist? Mit diesem Thema beschäftigen wir uns anhand konkreter Fallbeispiele ebenso wie mit den berufspolitischen Diskussionen beim diesjährigen NARKA, der Corona zum Trotz Mitte September 2020 in Berlin stattfindet. Medizinischer Schwerpunkt der kommenden Ausgabe ist die Gefäßchirurgie.

Themenvorschau für Ausgabe 4.2020 des CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE weiterlesen

Themenvorschau für Ausgabe 3.2020 von Chirurgen Magazin + BAO Depesche

Welche Spuren hinterlässt der Corona-Ausnahmezustand in chirurgischen und operativ tätigen Praxen? Kann der Rettungsschirm die Mindereinnahmen der vergangenen Wochen und Monate kompensieren? Welchen Stellenwert haben SARS-CoV-2-Tests im Setting des Ambulanten Operierens? In Ausgabe 3.2020 beschäftigen wir uns mit möglichen Antworten. Der medizinische Schwerpunkt der kommenden Ausgabe liegt auf der Proktologie. Themenvorschau für Ausgabe 3.2020 von Chirurgen Magazin + BAO Depesche weiterlesen

Themenvorschau für Ausgabe 2.2020 des Chirurgen Magazin + BAO Depesche

Welchen Wert hat die ärztliche Freiberuflichkeit in Zeiten von Digitalisierung, Rationalisierung und Prozessoptimierung? Und wie ist es um die Kollegialität von Ärztinnen und Ärzten untereinander bestellt? Mit diesen Fragen haben sich beim Bundeskongress Chirurgie Anfang Februar 2020 in Nürnberg verschiedene berufspolitische Sitzungen beschäftigt, die wir im Rahmen der Kongressberichterstattung dokumentieren. Der medizinische Schwerpunkt der kommenden Ausgabe liegt auf der Kinderchirurgie. Themenvorschau für Ausgabe 2.2020 des Chirurgen Magazin + BAO Depesche weiterlesen

Themenvorschau für Ausgabe 1.2020 des Chirurgen Magazin + BAO Depesche

Auch im neuen Jahrzehnt hält ein übereifriger Bundesgesundheitsminister niedergelassene Vertragsärztinnen und -ärzte mit unzähligen Neuerungen auf Trab. Allerdings läuft es bei der Telematikinfrastruktur (TI) nicht wirklich rund – immer wieder mahnen IT-Experten Mängel beim Datenschutz an. Um unsere Leserinnen und Leser in puncto Praxis-IT, Telematik, Datensicherheit und Datenschutz immer mit neuesten Informationen zu versorgen, führen wir die neue Rubrik „Digitalisierung“ ein. Unser medizinischer Schwerpunkt liegt in diesem Mal auf der Fußchirurgie. Themenvorschau für Ausgabe 1.2020 des Chirurgen Magazin + BAO Depesche weiterlesen