Themenvorschau für Ausgabe 1.2023 des CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE

Mit einer Reihe verschiedener Konzepte und Gesetzesvorhaben sollen die Ambulantisierung im Allgemeinen und das Ambulante Operieren im Besonderen ab dem kommenden Jahr verstärkt gefördert werden. Hierzu zählen auch orthopädisch-unfallchirurgische Eingriffe wie die Handchirurgie, wie sie beim DKOU 2022 erörtert wurde, oder die Kindertraumatologie, die sich in wesentlichen Aspekten von der Erwachsenentraumatolologie unterscheidet. Im nächsten Heft widmen sich daher orthopädisch-unfallchirurgisch versierte Autor*innen verschiedenen Facetten dieses Themenschwerpunkts. Daneben werden aber auch etliche andere Themen* behandelt. Sichern Sie sich schnell noch eine Anzeigenplatzierung!

Themenvorschau für Ausgabe 1.2023 des CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE weiterlesen

Themenvorschau für Ausgabe 4.2022 des CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE

Menschen mit Verletzungen und degenerativen Erkrankungen an den oberen Extremitäten wenden sich häufig an niedergelassene Chirurg:innen. Handchirurgische Eingriffe machen deshalb in vielen chirurgischen Praxen und Einrichtungen einen Großteil der Behandlungen aus. Im nächsten Heft widmen sich daher handchirurgisch versierte Autor:innen verschiedenen Facetten dieses Themenschwerpunkts. Daneben werden aber auch etliche andere Themen* behandelt. Sichern Sie sich schnell noch eine Anzeigenplatzierung!

Themenvorschau für Ausgabe 4.2022 des CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE weiterlesen

Themenvorschau für Ausgabe 3.2022 des CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE

„Kinder sind keine kleinen Erwachsenen.“ Diesem Satz begegnet man immer wieder, wenn es um die chirurgische Therapie von Kindern geht. Was das genau für den chirurgischen Alltag bedeutet, schildern eine Reihe von Autor:innen in unserem medizinischen Schwerpunkt zur Kinderchirurgie. Daneben werden aber auch etliche andere Themen* behandelt. Sichern Sie sich schnell noch eine Anzeigenplatzierung!

Themenvorschau für Ausgabe 3.2022 des CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE weiterlesen

Themenvorschau für Ausgabe 2.2022 des CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE

Trotz Omikron-Welle hat vom 11. bis 12. Februar 2022 in Nürnberg der Bundeskongress Chirurgie als Präsenzveranstaltung stattgefunden. Die Berichterstattung über die berufspolitischen Sitzungen und ausgewählte Fachvorträge wird in Ausgabe 2.2022 daher breiten Raum einnehmen, daneben werden aber auch etliche andere Themen* behandelt. Sichern Sie sich schnell noch eine Anzeigenplatzierung!

Themenvorschau für Ausgabe 2.2022 des CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE weiterlesen

Themenvorschau für Ausgabe 4.2021 des CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE

Bei Erkrankungen und Verletzungen der unteren Extremität sind häufig die chirurgischen Fächer gefragt. In Ausgabe 4.2021 beschäftigen wir uns in der Rubrik Medizin daher vorrangig diesem Themenkreis.* Versäumen Sie es nicht, sich jetzt eine attraktive Platzierung Ihres Anzeigenmotivs zu sichern!

Themenvorschau für Ausgabe 4.2021 des CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE weiterlesen

Tolle Bewertungen durch unsere Leserinnen und Lesern

Im Frühjahr 2021 haben wir die Leserinnen und Leser unserer Zeitschrift um ihre Einschätzung gefragt und ihr Nutzungsverhalten erhoben. Das Ergebnis macht uns durchaus ein bisschen stolz: Ob berufspolitische Informationen, juristische Einordnung, Kongressberichterstattung oder Fachartikel – unsere Leserinnen und Leser stellen dem Chirurgen Magazin + BAO Depesche ein durchweg gutes Zeugnis aus. Und auch wenn Corona der Digitalisierung Vorschub leistet, mögen die meisten sie weiterhin am liebsten in gedruckter Form lesen.

Tolle Bewertungen durch unsere Leserinnen und Lesern weiterlesen

Themenvorschau für Ausgabe 3.2021 des CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE

Die Behandlung akuter und chronischer Wunden zählt zu den ureigenen Aufgaben des chirurgischen Fachgebiets. Aus diesem Grund ist sie eines der zentralen Themen* der Ausgabe 3.2021 unserer Zeitschrift. Sichern Sie sich jetzt eine attraktive Platzierung Ihres Anzeigenmotivs!

Themenvorschau für Ausgabe 3.2021 des CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE weiterlesen

Themenvorschau für Ausgabe 2.2021 des CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE

Herniotomien gehören zu den häufigsten Eingriffen in der ambulanten Chirurgie. Die Hernienchirurgie (Kongressbericht von den Hernientagen, Analgesieverfahren, Studienlage zu Mortalitätsraten bei Herniotomien) ist daher eines der zentralen Themen* in Heft 2.2021 unserer Zeitschrift. Sichern Sie sich jetzt eine attraktive Anzeigenplatzierung!

Themenvorschau für Ausgabe 2.2021 des CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE weiterlesen

Themenvorschau für Ausgabe 1.2021 CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE

Wie sind niedergelassene Chirurgen, ambulante Operateure und Anästhesisten bis dato durch die Corona-Krise gekommen? Mit welchen Konzepten lassen sich die starren Grenzen zwischen dem ambulanten und dem stationären Sektor überwinden? Das sind zwei der Themen* in Ausgabe 1.2021, die aufgrund der Absage des Bundeskongress Chirurgie im Februar 2021 leider nicht in erhöhter Auflage vor Ort in Nürnberg ausliegen kann.

Themenvorschau für Ausgabe 1.2021 CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE weiterlesen

Chirurgen Magazin + BAO Depesche: Unser neuer Partner in der Anzeigenvermarktung

Zum 1. September 2020 hat die Firma Verlagsbüro ID GmbH & Co. KG die Vermarktung unserer Zeitschrift „Chirurgen Magazin + BAO Depesche“ übernommen. Das in Isernhagen bei Hannover ansässige Unternehmen ist bereits seit 1997 Partner und Dienstleister für verschiedene Verlagshäuser. Zum Portfolio des Verlagsbüro ID gehören alle Aufgaben rund um das Anzeigengeschäft – von der Anzeigenleitung bis hin zur Disposition von Verbands-, Fach-  und Publikumszeitschriften. Darüber hinaus vermarktet der Dienstleiter auch Werbeplätze in Online-Kanälen, übernimmt Austellerakquise und Abwicklung von Messen und Kongressen und berät Verlage umfassend zur werblichen Vermarktung ihrer Produkte und Events.

Chirurgen Magazin + BAO Depesche: Unser neuer Partner in der Anzeigenvermarktung weiterlesen