Chirurgen Magazin + BAO Depesche: Heft 4.2019 mit Fokus auf aktueller Gesundheitspolitik erschienen

CMBD94_Titel_72dpiIn diesen Tagen erhalten Mitglieder des Berufsverbandes Niedergelassener Chirurgen (BNC), niedergelassene Chirurgen bundesweit sowie Mitglieder des Bundesverbandes Ambulantes Operieren (BAO) die aktuelle Ausgabe ihrer gemeinsamen Verbandszeitschrift „Chirurgen Magazin + BAO Depesche“ zugeschickt. In der Rubrik Berufspolitik erklärt der BNC-Vorsitzende Dr. Christoph Schüürmann in seinem Leitartikel, warum er nicht mit den Verantwortlichen in der Bundesärztekammer tauschen mag, die seit Jahren mit der Novelle der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) nicht so recht vorankommen. BAO-Präsident Dr. Axel Neumann wiederum schildert in seinem Leitartikel ausführlich, wie sich der Spitzenverband Fachärzte (SpiFa) zur Neuordnung der Sektorengrenze zwischen ambulant und stationär positioniert hat – und welchen Nutzen dieses Konzept für ambulante Operateure und Anästhesisten hat. Chirurgen Magazin + BAO Depesche: Heft 4.2019 mit Fokus auf aktueller Gesundheitspolitik erschienen weiterlesen

Themenvorschau für Ausgabe 4.2019 des Chirurgen Magazin + BAO Depesche

Der Streit über die Neugestaltung der Notfallversorgung und die Datensicherheit in der Telematikinfrastruktur reißt nicht ab, außerdem stehen auch im Herbst eine Reihe von Kongressen auf der Agenda, die für niedergelassene Operateure und Anästhesisten relevant sind. Und so steht auch Heft 4.2019 des Chirurgen Magazin + BAO Depesche wieder ganz im Zeichen der Kongressberichterstattung. Darüber hinaus liegt unser thematischer Schwerpunkt auf der Frakturbehandlung. Themenvorschau für Ausgabe 4.2019 des Chirurgen Magazin + BAO Depesche weiterlesen