Chirurgen Magazin + BAO Depesche: Themenschwerpunkt Kinderchirurgie in Heft 3.2022

„Kinder sind keine kleinen Erwachsenen!“ Dieser Satz findet sich in Flyern und auf Homepages vieler kinderchirurgischer Praxen. Worauf es bei ambulanten Eingriffen bei kleinen Patientinnen und Patienten in puncto OP-Setting, Indikationsstellung und Durchführung bei einzelnen Indikationen kommt, ist Thema einer Reihe von Beiträgen im aktuellen Heft.

Chirurgen Magazin + BAO Depesche: Themenschwerpunkt Kinderchirurgie in Heft 3.2022 weiterlesen

Literaturliste Chirurgen Magazin + BAO Depesche 3.2022 (August 2022)

Hier finden Sie die Literaturlisten der Fachbeiträge aus der aktuellen Ausgabe.

Literaturliste zum Beitrag „Der Nabelbruch beim Kind: Wann abwarten, wann operieren?“ von Dr. Edo Awani (Chirurgen Magazin + BAO Depesche 3.2022, August 2022, S. 40 f.)

  1. Pediatric Umbilical Hernia, Troullioud Lucas AG1, Jaafar S2, Mendez MD3. Book from StatPearls Publishing, Treasure Island (FL), 31 Oct 2017, PMID: 29083740
  2. Umbilical Hernia in Infants Children; Causes, Symptoms and Symptoms / Cincinnati Children’s, Health Library; https://cincinnatichildrens.org/health/u/umbilical-hernia
  3. Woods Ge. Some observations on umbilical hernia in infants. Arch Dis child. 1953 Dec;28(142): 450-62, http://dx.doi.org/10.1136/adc.28.142.450.
  4. Hayashida M, Shimozono T, Meiri S, Kurogi J. Umbilical hernia: influence of adhesive strapping on outcome. Pediatr Int. 2017 Dec; 59 (12):1266-1269, https://doi.org/10.1111/ped.13406
  5. Zendejas B, Kuchena A, Onkendi EO. Fifty-three-year experience with pediatric umbilical hernia repair. J Pediatr Surg. 2011 Nov; 46(11):2151-6, https://doi.org/10.1016/j.jpedsurg.2011.06.014
  6. A.M. Rokitansky; Kinderchirurgie – viszerale und allgemeine Chirurgie des Kindesalters, v. Schweinitz/Ure, Springer Verlag, 2009, 39.2, 498-499, https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-662-58202-2
  7. V.F. Garcia; Umbilical and other abdominal wall hernias; Ashcraft: Pediatric Surgery 3rd Edition, WO 925 P3715 2000; Saunders Company; 2000; 651-52

Literaturliste zum Beitrag „Besonderheiten in der ambulanten Kindertraumatologie“ von Dr. Marc J. Jorysz (Chirurgen Magazin + BAO Depesche 3.2022, August 2022, S. 42 ff.)

  1. Anforderungen der gesetzlichen Unfallversicherungsträger nach § 34 SGB VII zur Beteiligung von Kinderchirurgen am Durchgangsarztverfahren (in der Fassung vom 01.07.2012
  2. V. Laer L, Schneidmüller D, Hell A-K. Frakturen und Luxationen im Wachstumsalter, 7. Auflage. Thieme, 2020, S. 44
  3. V. Laer L, Schneidmüller D, Hell A-K. Frakturen und Luxationen im Wachstumsalter, 7. Auflage. Thieme, 2020, S. 45
  4. Mäyränpää MK, Makitie O, Kallio PE. Decreasing incidence and changing pattern of childhood fractures: A population-based study. J Bone Miner Res 2010; 25: 2752-2759, https://doi.org/10.1002/jbmr.155
  5. V. Laer L, Schneidmüller D, Hell A-K. Frakturen und Luxationen im Wachstumsalter, 7. Auflage. Thieme, 2020, S. 57
  6. V. Laer L, Schneidmüller D, Hell A-K. Frakturen und Luxationen im Wachstumsalter, 7. Auflage. Thieme, 2020, S. 62
  7. Roth, W, Brangenberg R. Verfahrensanweisung zur Schmerztherapie bei Kindern 2021. Klinikum Traunstein der SOB-Kliniken AG, Anlage 3: Analgetika
  8. AWMF-Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Kinderchirurgie. Unterarmschaftfrakturen im Kindesalter. 2019, S. 3
  9. Ackermann O, Liedgens P, Eckert K et al. Sonographische Diagnostik von metaphysären Wulstbrüchen: Eine prospektive Multicenterstudie. Unfallchirurg 2009; 112: 706-711
  10. Ackermann O. Sonographische Diagnostik der subkapitalen Humerusfraktur im Wachstumsalter. Unfallchirurg 2010;113: 839-842
  11. Pistor G, Grafstädt H. Sonographische Beurteilung von suprakondylären Humerusfrakturen. Retrospektive und prospektive Untersuchungen bei Kindern. Ultraschall in Med 2003; 24: 331-339 DOI:10.1055/s-2003-42916
  12. Vocke-Hell AK, Schmid A. Sonographic differentiation of stable and unstable lateral condyle fractures of the humerus in children. J Pediatr Orthop B 2001; 10: 138-141 DOI:10.1097/00009957-200104000-00011
  13. V. Laer L, Schneidmüller D, Hell A-K. Frakturen und Luxationen im Wachstumsalter, 7. Auflage. Thieme, 2020, S. 64

Chirurgen Magazin + BAO Depesche: In Heft 4.2021 geht es um Eingriffe an der unteren Extremität

Nicht nur in der Bundespolitik müssen wir uns an neue Gesichter gewöhnen. Auch in BNC und BAO wurden neue Vorstands- bzw. Präsidiumsmitglieder gewählt. In unserer aktuellen Ausgabe, die in diesen Tagen an alle Mitglieder des BNC und BAO versandt wird, berichten über die Neuausrichtung der beiden Verbände und deren Einschätzung des Ergebnisses der Bundestagswahl. Medizinisches Schwerpunktthema sind Narkose- und Operationstechniken bei Eingriffen an der unteren Extremität.

Chirurgen Magazin + BAO Depesche: In Heft 4.2021 geht es um Eingriffe an der unteren Extremität weiterlesen

Chirurgen Magazin + BAO Depesche: Heft 2.2020 mit dem Schwerpunkt Kinderchirurgie erschienen

CMBD96_Titel_72dpiIn diesen Tagen erhalten Mitglieder des Berufsverbandes Niedergelassener Chirurgen (BNC), niedergelassene Chirurgen bundesweit sowie Mitglieder des Bundesverbandes Ambulantes Operieren (BAO) die aktuelle Ausgabe ihrer gemeinsamen Verbandszeitschrift „Chirurgen Magazin + BAO Depesche“ zugeschickt. In ihren berufspolitischen Leitartikeln widmen sich der BNC-Vorsitzende Dr. Christoph Schüürmann und auch BAO-Vorstandsmitglied Dr. Christian Deindl dem Krisenmanagement der Bundesregierung in der Corona-Krise und den Auswirkungen der Pandemie auf den Alltag in chirurgischen bzw. ambulant operativ tätigen Facharztpraxen. Chirurgen Magazin + BAO Depesche: Heft 2.2020 mit dem Schwerpunkt Kinderchirurgie erschienen weiterlesen

Themenvorschau für Ausgabe 2.2020 des Chirurgen Magazin + BAO Depesche

Welchen Wert hat die ärztliche Freiberuflichkeit in Zeiten von Digitalisierung, Rationalisierung und Prozessoptimierung? Und wie ist es um die Kollegialität von Ärztinnen und Ärzten untereinander bestellt? Mit diesen Fragen haben sich beim Bundeskongress Chirurgie Anfang Februar 2020 in Nürnberg verschiedene berufspolitische Sitzungen beschäftigt, die wir im Rahmen der Kongressberichterstattung dokumentieren. Der medizinische Schwerpunkt der kommenden Ausgabe liegt auf der Kinderchirurgie. Themenvorschau für Ausgabe 2.2020 des Chirurgen Magazin + BAO Depesche weiterlesen