Themenvorschau für Ausgabe 4.2021 des CHIRURGEN MAGAZIN + BAO DEPESCHE

Bei Erkrankungen und Verletzungen der unteren Extremität sind häufig die chirurgischen Fächer gefragt. In Ausgabe 4.2021 beschäftigen wir uns in der Rubrik Medizin daher vorrangig diesem Themenkreis.* Versäumen Sie es nicht, sich jetzt eine attraktive Platzierung Ihres Anzeigenmotivs zu sichern!

Das Heft erschein am 26.11.2021, Redaktionsschluss ist am 15.10.2021, Anzeigenschluss am 29.10.2021 und Druckunterlagen-Schluss am 8.11.2021. Hier finden Sie die aktuellen Mediadaten und die Kontaktdaten zu unserem Anzeigenbüro, das Sie gern berät und Ihnen ein individuelles Anzeigenpaket zusammenstellt, das zu Ihrem Unternehmen, Ihrem Angebot und Ihrem Werbeetat passt.

In der Rubrik Berufspolitik…

… analysieren wir das Ergebnis der Bundestagswahl aus Perspektive der niedergelassenen Fachärzte und operativ tätigen Fachgruppen.
… berichten wir über den NARKA (Kongress der niedergelassenen Anästhesisten), der im September 2021 in Berlin stattgefunden hat.
… stellen wir die neue Führung des BAO vor, die im Rahmen der turnusmäßigen Vorstandswahl des Verbands im September 2021 gewählt wurde.

In der Rubrik Service / Recht…

… stellt BNC-Justiziar Rechtsanwalt Jörg Hohmann (Hamburg) aktuelle Gerichtsurteile vor, die für niedergelassene Chirurgen relevant sind. Außerdem erörtert er die Rechtslage bei der Verordnung von motorbetriebenen Bewegungsschienen (CPM) nach Interventionen am Knie- bzw. Schultergelenk.
… bewertet der BAO-Justiziar Dr. Ralf Großbölting (Berlin) aktuelle medizin- und arztrechtliche Fragestellungen.
… setzt der frühere BNC-Vorsitzende Dr. Dieter Haack seine Reihe zur Abrechnung nach UV-GOÄ fort.

In der Rubrik Medizin…

… stellt der Hernienexperte Dr. Ralph Lorenz (Berlin) die neue europäische UEMS-Qualifikation als Facharzt für Bauchwandhernien vor.
… berichten wir über den Deutschen Kongress Orthopädie Unfallchirurgie (DKOU) 2021, der im Oktober 2021 stattfinden wird.
… schildert der niedergelassene Anästhesist Dr. Guntram Fischer (Maierhöfen) über 20 Jahre Erfahrung mit der ultraschallgesteuerten Regionalanästhesien bei ambulanten Operationen an der unteren Extremität.
… berichtet der niedergelassene Chirurg Dr. Gerd-Dieter von Koschitzky (Walsrode) über die ursächliche Behandlung verschiedener fußchirurgischer Indikationen mithilfe der Lapidusarthrodese.

Unser Magazin ist das gemeinsame Verbandsorgan des Berufsverbands Niedergelassener Chirurgen (BNC) und des Bundesverbandes Ambulantes Operieren (BAO). Für Ausgabe 3.2021 lag die verbreitete Auflage bei 7.234 Exemplaren.

Übrigens: Ausgabe 4.2021 erscheint in erhöhter Auflage und liegt auch beim Bundeskongress Chirurgie 2022 aus, der Anfang Februar 2022 in Nürnberg stattfindet.

*Änderungen vorbehalten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s